Naturheilpraxis Klingner und Küper

Dr.rer.nat Bettina Klingner, Heilpraktikerin - Dr.rer.nat. Arnd Küper, Heilpraktiker
 

Alternative Medizin und Behandlungsmethoden in unserer Praxis in Aschaffenburg

Naturheilverfahren sind unsere Spezialität. Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), hier besonders die Akupunktur, und Klassische Homöopathie erfahren seit Jahren einen steigenden Zuspruch. Bei emotionalen Belastungen und bei Beschwerden, die der Psychosomatik zugeordnet werden, kann Psychotherapie helfen. Auch hier kommen verschiedene Methoden zur Anwendung. Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Therapieformen finden Sie unter der jeweiligen Unterrubrik. Klicken Sie auf die Überschriften oder die Einträge im pop-up Menü.

Psychotherapie
Wir bieten Gesprächs- und Verhaltenstherapie an, bei Bedarf in Kombination mit Verfahren zur Verringerung emotionaler Belastungen und zur Reduzierung von Angst.

Klassische Homöopathie
Homöopathische Arzneimittel werden aus sog. Urtinkturen hergestellt und in Form von Globuli oder Tropfen in verschiedenen Potenzierungen verordnet. Sie entfalten ihre Wirkung ganzheitlich auf den Körper und die Seele. 
Homöopathische Mittel wirken sanft und in der Regel ohne Nebenwirkungen. 

Kinesiologie
Die Kinesiologie ist eine Diagnose- und Behandungsmethode, mit der energetische und emotionale Defizite ausbalanciert und wiederhergestellt werden können.
Wir wenden kinesiologische Methoden im Rahmen der Psychotherapie an.

Traditionelle Chinesische Medizin, TCM
In der Traditionellen Chinesischen Medizin finden sich verschiedene Therapieformen, die im Lauf vieler Jahrhunderte stetig verbessert und ergänzt wurden. Im Zentrum der Therapie steht die Akupunktur. Daneben werden die Moxibustion als Wärmeanwendung, das Schröpfen zur Förderung  von Gewebedurchblutung und -Stoffwechsel sowie die Kräutertherapie als innere Anwendung eingesetzt. Die Ernährungsberatung stellt ebenfalls einen wichtigen Bereich der TCM dar.

Shiatsu
Shiatsu ist ein eigenständiges Behandlungssystem, das auf der Meridianlehre beruht, nach der der Körper von speziellen Energie-Leitbahnen durchzogen ist.  Durch sanften Druck können Blockaden gelöst und z.B. Schmerzen gelindert werden. Ergänzt werden die Drucktechniken durch Rotations- und Dehnbewegungen, die den Bewegungsapparat lockern und mobilisieren. 
Während der Behandlung bleibt der Patient angekleidet.